Reinigungsmittel selbst machen ist wirklich total easy und auch noch umweltschonend & geldsparend.
Probiere es mal mit dem selbstgemachten Geschirrspülmittel aus.
Dich erwarten auch viele Tipps und Tricks rund um den Geschirrspüler

Jeder kennt sie, jeder liebt sie… Badebrause! Vor allem bei Kindern sind die sprudelnden Badebomben sehr beliebt – erst recht wenn sie das Wasser bunt färben. Auch als Geschenkidee für die beste Freundin oder zum Muttertag eignen sich die pflegenden Badezusätze hervorragend. Die Badebrause kannst du prima gemeinsam mit Kindern herstellen, da die Anleitung zum selber machen wirklich supereinfach ist!

Ich liebe alles, was mir den Küchenalltag erleichtert und mir Zeit erspart.
Deswegen liebe ich das Zwiebelschmelz und gehört meiner Meinung nach in jeden Kühlschrank.

Du ersparst dir das jedes Mal lästige Schälen und das Tränenfliesen.
Obendrauf sparst du dir ein paar Arbeitsschritte und Zeit.

Beim Kochen und Backen fallen immer wieder Eierschalen an, die jedoch meistens leider im Biomüll landen. Dafür sind die Eierschalen viel zu schade und zu kostbar. In ihnen steckt nicht nur Calcium, sondern viele weitere wertvolle Mikronährstoffe wie zB Fluor, Kupfer, Eisen, Mangan, Molybdän, Phosphor, Schwefel, Zink, etc.

Einer der unbeliebtesten wöchentlichen Putzroutinen gehört sicher die Toilette zu reinigen. Oder?
Da ich meine Putzmittel nach und nach durch meine selbstgemachten umweltschonenden ersetzen möchte, und der giftigen Chemiekeule den Rücken kehren möchte, fange ich damit an.

Heute zeige ich euch, wie ich meinen Thermomix richtig tiefenreinige.
Ich hoffe, für euch sind ein paar Tipps dabei.

Oft werde ich gefragt, wieso und wie ich mein Obst/Gemüse mit Natron wasche.
Jetzt hier nochmal genau zum Nachlesen und Nachschauen.

Da es gerade viele betrifft, die die Magengrippe haben/hatten, habe ich euch das Hausmittelchen-Rezept für die selbstgemachte Elektrolytlösung aufgeschrieben.
Hinweis: Da ich keine Ärztin bin, und dies nur ein Tipp ist, der mir gut geholfen hat, erspart es euch natürlich den Arztgang nicht, wenn es nicht besser wird!!

Plastilin ist so etwas von gestern! Wir machen unsere Knete einfach selbst!
Da haben wir schon vor dem Spielen richtig viel Spaß.